Wir stellen uns vor

"Unabhängiger Service ist unser Weg. Menschlichkeit und Kompetenz sind unsere Mittel. Unsere Kunden zufrieden zu stellen und gute Arbeit zu leisten unser Ziel."

W.& B. Bretthauer ist ein Familienbetrieb, der seit dem 01.12.2008 seine Werkstatttore in Landsberg am Lech für Sie geöffnet hat. Die Familie Bretthauer hat für Sie und ihr Auto einen modernen Servicebetrieb für alle Kfz-Marken aufgebaut und steht Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen rund ums Auto mit Rat und Tat zur Seite. In diesem Jahr 2013 können wir schon auf fünf erfolgreiche und spannende Firmenjahre zurückblicken.Zu diesem Zweck haben wir unser Firmenlogo ein wenig an die Feierlichkeiten angepasst und freuen uns schon auf vielen weitere Jahre im Dienst an Ihrem Fahrzeugen.     


  

 Ausbildungsphilosophie

 

Die Lehrlingsausbildung ist eine Sache die hier sehr Ernst genommen wird. Entgegen der allgemeinen Trends bemüht sich W.&B. Bretthauer stetig Lehrlinge auszubilden, um so die nachfolge Generation des Kfz-Handwerks zusichern. Der Vorteil auf allen Marken zu arbeiten und die Möglichkeit direkt vom Meister das Kfz-Handwerk zu erlernen, verhilft dem zukünftigen Azubi zu einem selbstständigen, Problem lösenden Denken bei der Ausübung seines Berufes.Entgegen den meisten Markenwerkstätten möchten wir, dass die Lehrlinge sich nicht nur auf einen speziellen Bereich, wie Motoren oder Getriebe einarbeiten,sondern dass sie alle Arbeiten an den Kundenfahrzeugen sicher und gut ausführen können. Dies ist ein sehr hoher Anspruch, der an zukünftige Lehrlinge gestellt wird. Große Lernbereitschaft und ausgeprägtes technisches Verständnis und nicht zuletzt der Willen zum Erfolg, sind Voraussetzung für diesen Berufswunsch.  


 

Unsere Firmenphilosophie

 

Das bestehende System der Wirtschaft ist geprägt von Leitungsdruck und klar definierten Regeln und Vorschriften. Eigene Ideen und Vorstellungen bei Betriebsabläufen können nur noch in der Selbstständigkeit verwirklicht werden. Unser Betrieb wird nicht nur familär geführt, er funktioniert auch wie eine Familie. Wir profitieren von dem gegenseitigen Vertrauen, der gesammelten Erfahrung mehrerer Generationen und dem Stück Herzlichkeit und Strenge die es zur Führung eines Teams braucht. Wir fördern, dass die Jungen von den Alten das Handwerk lernen können. Wir fördern, dass unsere Kunden einen Namen haben und keine Kundennummer. Wir fördern, dass Kompetenz im Handwerk sich nicht auf die Bedienung eines Computerleitfadens beschränkt. Wir fördern, dass die nächste Generation eine Zukunft hat. Menschlichkeit im Umgang mit den Kollegen und den Kunden ist dabei unser erklärtes Ziel.